Kronstädter Tennis-Turnier

Freitag, 07. September 2018

Kronstadt – Nach vierjähriger Unterbrechung und nach Sanierung der Sandplätze bei der Olimpia-Sportanlage am Fuße der Zinne wird nun in Kronstadt bis zum 9. September wieder ein Tennisturnier ausgetragen. Es handelt sich um ein Männerturnier (Einzel und Doppel) mit Siegesprämien im Gesamtwert von 15.000 Euro, das vom Rumänischen Tennisverband (FRT) in Partnerschaft mit dem Kreisrat Kronstadt veranstaltet wird und das Selgros zum Hauptsponsor hat.

Turnierdirektor ist Dumitru Hărădău, Austragungsort: die Olimpia-Anlage in Nachbarschaft der Weberbastei. Der Beitrag des Kreisrates beziffert sich auf knapp 31.000 Lei und ist für Verpflegung und Unterbringung der Schiedsrichter gedacht. Kreisrat-Vorsitzender Adrian Ve{tea hofft, dass bei solchen kleineren Turnieren wie jenes, das nun erneut in Kronstadt abgehalten wird, die zukünftigen Tennisstars des Landes auf sich aufmerksam machen.

Kommentare zu diesem Artikel

Keine Kommentare

Kommentar hinzufügen

* - Pflichtfeld

*
CAPTCHA-Bild zum Spam-Schutz
Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.
*
*