Kronstädter „Walk of Fame“

Montag, 28. September 2015

Kronstadt - Die Hauptallee des Zentralparks, die sich auf der gegenüberliegenden Seite vom Aro-Hotel bis zum Modarom-Gebäude erstreckt, wird in Zukunft in „Prominenten-Allee“ umgetauft. Nach dem Vorbild des weltberühmten „Walk of Fame“ in Los Angeles sollen hier mit einem Stern wichtige Persönlichkeiten der Stadt geehrt werden, die im kulturellen, akademischen und gesellschaftlichen Bereich Herausragendes geleistet haben. Die Initiative entstammt vom Ehrenrat Kronstadts zusammen mit der Gruppe „Wir lieben Kronstadt“/Iubim Braşovul. Wer einen Stern auf der Prominenten-Allee verdient, entscheiden die beiden Vereine in periodischen Sitzungen. „Wir wollen durch unsere Initiative die Menschen bekannt machen, die im Laufe der Zeit etwas für unsere Stadt geleistet haben und durch ihr Schaffen Kronstadt auf die Weltkarte gesetzt haben“, erklärt Eugen Stefan Târnovan, Leiter der Gruppe „Wir lieben Kronstadt“. Die ersten Sterne auf der Kronstädter „Walk of Fame“ werden höchstwahrscheinlich im Frühling des nächsten Jahres angebracht.

Kommentare zu diesem Artikel

Keine Kommentare

Kommentar hinzufügen

* - Pflichtfeld

*
CAPTCHA-Bild zum Spam-Schutz
Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.
*
*