Kulturgut und Tradition in Glogowatz

Banat-schwäbisches Trachenfest am Wochenende

Donnerstag, 07. Mai 2015

ao. Arad – Kulturgut und Tradition werden am Wochenende weitergeführt, denn das banat-schwäbische Trachtenfest in Glogowatz/Vladimirescu, Kreis Arad, wird am kommenden Samstag ausgetragen. Die Veranstaltung wird vom Demokratischen Forum der Deutschen aus Arad, dem Ortsforum Glogowatz und dem Arbeitskreis Banat JA Rumänien, mit Unterstützung durch den Gemeinderat Glogowatz und dem Departement für Interethnische Beziehungen beim Generalsekretariat der Regierung  organisiert.

Das Fest beginnt um 10.30 Uhr mit dem Aufmarsch der Trachtenpaare zur Kirche. Der Festgottesdienst ist für 11 Uhr in der Kirche zum Hl. Johannes Nepomuk eingeplant. Um 17 Uhr beteiligen sich alle Kulturgruppen an einem Kulturprogramm im Kulturheim. Zum Abschluss sind alle Teilnehmer um 21 Uhr zu einem Ball im Kulturheim eingeladen. Für Musik und gute Laune sorgt die Gastband „Unterrock“ aus Ungarn.

Auch diesmal werden Gäste aus den deutschen Ortschaften des Kreises Arad erwartet. Im Vorjahr beteiligten sich rund 200 Personen in banatschwäbischer Tracht, Vertreter mehrerer Ortschaften der Banater Heide und Hecke, zum Großteil aus ehemaligen deutschen Ortschaften der Arader Gegend wie Engelsbrunn/ Fântânele, Sanktanna/Sântana, Wiesenhaid/Tisa Nouă, Hellburg, Neuarad/Aradul Nou, Semlak, Saderlach/Zădăreni, Glogowatz und Rekaschs aus dem Kreis Temesch.

Kommentare zu diesem Artikel

Keine Kommentare

Kommentar hinzufügen

* - Pflichtfeld

*
CAPTCHA-Bild zum Spam-Schutz
Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.
*
*