Landesweite Proteste gegen Liviu Dragnea

Dienstag, 21. November 2017

Bukarest (ADZ) - „Ein kleiner Schritt für Dragnea – ein großer Sprung für Rumänien“: Unter diesem Motto nahmen am Wochenende landesweit Hunderte den PSD-Vorsitzenden Liviu Dragnea ins Visier. In Bukarest versammelten sich rund 500 Demonstranten vor dem Regierungssitz an der Piaţa Victoriei, während in Klausenburg/Cluj-Napoca rund 300 Menschen gegen Dragnea sowie den Kurs der Regierung Tudose (PSD) protestierten. Gegenüber den Vorwochen ist die Zahl der Protestierenden jedoch rückläufig: Am ersten Novemberwochenende hatten noch 20.000 Bürger allein in der Hauptstadt gegen die Politik der Regierung demonstriert.

Kommentare zu diesem Artikel

Keine Kommentare

Kommentar hinzufügen

* - Pflichtfeld

*
CAPTCHA-Bild zum Spam-Schutz
Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.
*
*