Laternenfest in Großkarol

Das Forum beschenkte die Kinder

Freitag, 20. November 2015

Laternenumzug in Großkarol
Foto: Tamás Megyeri

gr. Großkarol - Über 200 Kindergarten- und Grundschulkinder feierten zusammen mit ihren Eltern, Großeltern und Lehrerinnen das Laternenfest am 13. November in Großkarol/Carei. Die Kinder der deutschen Abteilung und ihre Partnergruppen wurden zunächst in der römisch-katholischen Heilig-Geist Kirche empfangen, wo die Religionslehrerin Noémi Kovalcsik ihnen in drei Sprachen von den guten Taten des Heiligen Martin erzählte. Anschließend sangen die Kinder unter der Leitung ihrer Erzieherinnen und Lehrerinnen bekannte Martinslieder. Der traditionelle Martinsumzug, an dem sich alle Kinder mit ihren selbstgebastelten Laternen, begleitet von der Blaskapelle aus Fienen/Foieni beteiligten, fand von der Kirche bis zum Kossuth-Park statt. Im Park gab die Blaskapelle ein kleines Konzert. Die Kinder wurden vom Ortsforum Großkarol mit Süßigkeiten beschenkt.

Kommentare zu diesem Artikel

Keine Kommentare

Kommentar hinzufügen

* - Pflichtfeld

*
CAPTCHA-Bild zum Spam-Schutz
Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.
*
*