Lesereise von Jan Cornelius

Mittwoch, 22. Februar 2017

Bukarest (ADZ) - Auf einer Lesereise durch Rumänien wird der aus Reschitza stammende und schon Jahrzehnte in Düsseldorf lebende Autor Jan Cornelius, der unseren Lesern durch seine Veröffentlichungen in der ADZ bekannt ist, sein ins Rumänische übersetztes Buch „Eu, Dracula şi John Lennon. Povestirile unui trăitor şi uluit observator în România comunistă şi în mirificul Occident“ vorstellen, das kürzlich im renommierten Humanitas Verlag erschienen ist.

Die Lesung in Kronstadt/Braşov findet am Samstag, dem 25. Februar, um 18 Uhr, in der Humanitas-Buchhandlung am Marktplatz statt. Am Sonntag, um 16 Uhr, folgt eine Lesung in Hermannstadt/Sibiu, ebenfalls in der Humanitas-Buchhandlung, und zum Abschluss findet am Dienstag, dem 28. Februar, um 19 Uhr, eine Lesung in der Humanitas-Buchhandlung am Cişmigiu-Park in Bukarest statt, bei der Jan Cornelius vom berühmten Autor Mircea Cărtărescu vorgestellt wird.

Kommentare zu diesem Artikel

Keine Kommentare

Kommentar hinzufügen

* - Pflichtfeld

*
CAPTCHA-Bild zum Spam-Schutz
Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.
*
*