Lesung mit Sören Pichotta

Mittwoch, 18. Juni 2014

Hermannstadt - Aus dem von ihm herausgebrachten Buch „Schicksale, Deutsche Zeitzeugen in Rumänien: Lebensmut trotz Krieg, Deportation und Exodus“ liest der Museologe Sören Pichotta am Freitag, dem 20. Juni, in der Evangelischen Akademie Siebenbürgen. Die Veranstaltung beginnt um 19 Uhr. Das Buch ist vergangenes Jahr im Hermannstädter Schiller Verlag erschienen.  Eine Einführung zum Buch bietet Dr. Jürgen Henkel, der Herausgeber der Academia-Buchreihe, die Gäste begrüßt Dietrich Galter, der Vorsitzende der Evangelischen Akademie Siebenbürgen.

Kommentare zu diesem Artikel

Keine Kommentare

Kommentar hinzufügen

* - Pflichtfeld

*
CAPTCHA-Bild zum Spam-Schutz
Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.
*
*