Let’s Do It, România!

Freitag, 27. September 2013

ao. Temeswar – Am Samstag, dem 28. September, ist es wieder Zeit für die allgemeine Saubermachaktion „Let’s Do it, România!“ Es ist bereits das vierte Jahr, dass sich auch Rumänien in diesem weltweiten Säuberungsprojekt engagiert und die Umgebung der Großstädte von illegalen Mülldeponien befreit.  Jeder darf mitmachen. Die Einschreibungen gehen noch bis Freitag weiter. Interessenten können sich somit auf der Webseite www.letsdoitromania.ro einschreiben und mehrere Details bezüglich der Kampagne und die Säuberungsstellen abrufen. In diesem Jahr soll die Arbeit der Freiwilligen erleichtert werden, so  dass Müllhalden und -kippen auch durch eine Smartphone-Anwendung „TrashOut“ angemeldet werden konnten. Der Abfall wurde fotografiert und durch diese Anwendung online gestellt, so dass die Freiwilligen am Tag der Säuberung klar wissen, wo der Müll zu finden ist, direkt zum Ziel gehen und die Abfallreste aus der Natur entfernen können.  Die Idee startete 2009 in Estland, mittlerweile wurde die Saubermachaktion weltweit übernommen. Ziel des Umweltprojektes ist es, den Menschen einfache Möglichkeiten zu bieten, die Umwelt positiv zu beeinflussen.

Kommentare zu diesem Artikel

Keine Kommentare

Kommentar hinzufügen

* - Pflichtfeld

*
CAPTCHA-Bild zum Spam-Schutz
Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.
*
*