Letten übernehmen Speiseeishersteller aus Alba Iulia

Sonntag, 24. April 2016

Bukarest - Der lettische Konzern Food Union übernimmt den Speiseeishersteller Alpin57Lux aus Alba Iulia, der mit rund 450 Beschäftigten täglich rund 80 Tonnen Speiseeis sowie Gebäck und tiefgefrorenes Gemüse produziert. Alpin57Lux verfügt über eine Fabrik in Mühlbach/Sebeş und einen Logistikfuhrpark mit mehr als 250 Kühltransportern und anderen Fahrzeugen. Food Union Group hat in Lettland unter anderem drei Unternehmen für die Produktion von Milchprodukten und Speiseeis und ist führend auf dem Gebiet der Nahrungsmittel- und Getränkeproduktion. Ferner ist die Food Union der größte Speiseeishersteller in Estland, Dänemark und Norwegen. (ADZ)

Kommentare zu diesem Artikel

Keine Kommentare

Kommentar hinzufügen

* - Pflichtfeld

*
CAPTCHA-Bild zum Spam-Schutz
Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.
*
*