Letzte Informationen an Traian Băsescu im Jahr 2009

SRI hat sich laufend mit den Clans beschäftigt

Donnerstag, 26. Juni 2014

Bukarest (Mediafax/ADZ) - Der Direktor des Rumänischen Nachrichtendienstes (SRI), George Maior, erklärte vor dem Parlamentsausschuss zur Kontrolle der Nachrichtendienste, dass Präsident Traian Băsescu tatsächlich nicht gesondert über die Geschäfte seines Bruders Mircea Băsescu mit Sandu Anghel, genannt Bercea Mondial, unterrichtet wurde.

Den letzten Bericht in dieser Angelegenheit habe der Staatschef am 29. Oktober 2009 erhalten. Darin wurde aufgezeigt, welche Gefahr für die nationale Sicherheit dieser Unterwelt-Clan darstellt. Nach diesem Datum seien mehrere Strafverfahren gegen Sandu Anghel eröffnet worden, sodass die informativen Berichte des SRI laut Vorschrift nur noch an die Staatsanwaltschaft gegangen sind.

George Maior ist der Ansicht, dass der Dienst seine Pflicht getan hat. Ab 2001 habe man acht Berichte angefertigt, die den Staatschefs zugeleitet wurden und in denen die verbrecherische Tätigkeit der Unterwelt-Clans dargestellt wurde. Beim Anghel-Clan gehe es um illegalen Handel mit NE-Metallen, massenhafte Steuerhinterziehung, das Eintreiben von Schutzgeldern in mehreren Landeskreisen, Menschenschmuggel u. a.

Vom Wach- und Schutzdienst SPP haben die Parlamentarier einen schriftlichen Bericht darüber angefordert, wie der Dienst den Staatschef bei seinen öffentlichen Auftritten, bei denen er mit Bürgern dieser Kategorie in Berührung gekommen ist, geschützt hat.

Kommentare zu diesem Artikel

Sraffa, 27.06 2014, 14:46
@Manfred : Ich bin nicht prinzipiell für diesen Ponta, nur gegen Pauschalschelten. Wenn jemand mit Fakten argumentiert bin ich dabei !
Dieser Ponta ist im wesentlichen wie all die anderen vor ihm - ein Heissluftventilierer.
Ottmar, 26.06 2014, 23:34
Sraffa: Fakt ist dass der Clan Chef immer noch im Gefängnis sitzt. Der meiner Meinung nach sehr ehrenwerte Bruder von Herrn Basescu hat doch nur eine kriminelle Bande abgezockt und das stinkt dir und Helmut gewaltig. . Die Nastase Truppe um Ponta hat das auch versucht, das Gericht hat allerdings +6 Monate für Nastase beantragt. Ich bin für einen Orden für Basescus Bruder. Bravo weiter so. Wenn Ponta stiehlt wie eine Elster hält Basescu mit Ehre dagegen!!!!!!!
Manfred, 26.06 2014, 18:47
Sraffa!Sie regen sich permanent darüber auf,wenn gegen Ponta und Genosse ARGUMENTIERT wird.Im Falle Basescus veröffentlichen Sie VERMUTUNGEN,das passt nicht zusammen!
Sraffa, 26.06 2014, 16:36
Vor diesen Ausschüssen wird nicht alles geklärt; warum wurde Maior nicht befragt, warum Basescu nicht unterrichtet wurde ?
Ich kann nur vermuten daß Basescu an Maior angeordnet hat, ihn nicht über die Aktivitäten seines Bruders zu informieren mit der Absicht , im Fall des Falles den Ahnungslosen spielen zu können.

Kommentar hinzufügen

* - Pflichtfeld

*
CAPTCHA-Bild zum Spam-Schutz
Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.
*
*