Leu verzeichnet erneut ein historisches Tief

Freitag, 18. Januar 2019

Bukarest (ADZ) - Der rumänische Leu hat diese Woche erneut ein Rekordtief gegenüber dem Euro verzeichnet. Am Freitagmorgen ist ein Euro 4,6890 Lei wert, womit zum sechsten Mal ein historischer Tiefstwert erreicht wurde. Gegenüber Ende 2018 war der Referenzwechselkurs der Rumänischen Nationalbank drei Bani höher, gegenüber dem Durchschnittswert im vergangenen Monat waren es vier Bani mehr. Ein US-Dollar kostet am Freitagmorgen 4,1126 Lei, drei Bani mehr als Anfang der Woche; dies entspricht allerdings keinem Rekordkurs. Ein Schweizer Franken liegt bei 4,1453 Lei, das britische Pfund bei 5,2962 Lei.

Kommentare zu diesem Artikel

Keine Kommentare

Kommentar hinzufügen

* - Pflichtfeld

*
CAPTCHA-Bild zum Spam-Schutz
Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.
*
*