Liberalenchef Antonescu zeigt Konservativen die Tür

Zwergpartei scheint lieber auf die PSD setzen zu wollen

Samstag, 29. Juni 2013

Bukarest (ADZ) - Die 2011 eingegangene Allianz zwischen Liberalen (PNL) und Konservativen (PC) kracht in allen Fugen. Nach andauernden Nörgeleien letzterer platzte PNL-Chef Antonescu am Donnerstag schließlich der Kragen: „Wenn die Konservativen unzufrieden sind, mögen sie gehen (…) – viel Erfolg und alles Gute“. Er habe ihre „Launen“ satt, die USL könne sehr wohl auch ohne sie überleben.

Davor hatte PC-Chef Daniel Constantin das „Ehe“-Aus verkündet: Die Union bestehe nur noch „am Papier“, de facto funktioniere „die Ehe“ längst nicht mehr, daher trete man bei den Europawahlen 2014 auch auf separaten Listen an. Bei einer „Trennung“ zähle nicht, „welcher Ehepartner Schuld hat, sondern einzig der Fakt, dass es vorbei ist“, so Constantin.

Aus der Regierung verabschieden will sich der Konservativenchef, der als Agrarminister einen wichtigen Posten im Kabinett hält, allerdings nicht: Trotz der Querelen mit den Liberalen werde seine Partei die Regierungskoalition USL „keineswegs gefährden“. Politologen bezeichnen die Zwergpartei, deren graue Eminenz der umstrittene Medienzar und überführte Securitate-Spitzel Dan Voiculescu ist, schon seit geraumer Zeit als „Schmarotzerpartei“, da sie die Parlamentshürde stets nur mithilfe von Wahlallianzen schafft. Bis 2011 hatte sie an den Rockschößen der PSD gehangen, nun dürfte sie erneut dem Seniorpartner in der Regierung den Hof machen.

Kommentare zu diesem Artikel

Manfred, 03.07 2013, 11:15
Es ist schon eine Schande,was Staatsdiener für unappetliche Nebenjobs annehmen müssen um über die Runden zu kommen...
Norbert, 03.07 2013, 01:45
Herr Gerd ,das ist gar nicht so verkehrt.Dasa wird auch passieren .Ich kriege nähmlich von meiner privaten Krankenversicherung reichlich Schmerzensgeld,dafür das ich hier schreibe und Texte von romanisierten deutschenlese.Aber bis dahin läuft mein Programm so wie der Nobbi das für richtig findet. Am Samstag gehts ab für 6 Wochen über Arrad,da hole ich meine süße knusprige Maus ab. Sie ist glaube ich die schönste Polizistin die es gibt. Ein wirkliches Schnuckelmäuschen. Dann bleiben wir in Herrmannstadt in Bukarrest und dann In Constanza. Dort sündigen wir bis die Polizei kommt..Das habe ich mir von der Krankenkasse verschreiben lassen. In Meenz Herr Gerd gibts ein Lied das heißt .Der Wein muß alt und jung das Madel sein.
Vielleicht verhext meine Polizistin mich ja so das dieses langweilige FORUM.,DER hEIMATLOSEN.EINE lAUNE DER NATUR WAR. Schau mer mal Herr Gerd.
Norbert, 03.07 2013, 01:21
Mir fällt gerade ein Lied ein. Schorsch ach Schorsch ach Schorsch hässte net geheirat werste noch en Borsch. Die romanisierten machen wieder einer auf Securitate.Verhaftet ihn.Er spricht die Wahrheit verhaftet ihn..Die Wahrheit ..die Wahrheit...
Schorsch, 02.07 2013, 15:53
@Manfred: stimme völlig zu.
Manfred, 02.07 2013, 13:55
@Schorsch&Gerd!Wenn die ADZ nicht endlich den Forumsdümmsten sperrt,sehe ich die Seriösität gefährdet.Meinungsfreiheit ist das Eine,Narrenfreiheit ist das Andere!
Schorsch, 02.07 2013, 11:15
@Norbert: Sicherlich werden sich die deutschen Leser in deutschen Foren über Ihren Dauerterrorismus gegen die deutsche Sprache genauso totlachen wie wir - ob Deutsche oder Rumänen - hier... Nochmal: erst Deutsch lernen, bevor Sie andere auf Deutsch abkanzeln. Intellektueller und sprachlicher Analphabetismus macht einsam...
Gerd, 02.07 2013, 09:27
@"Nobbi": Wenn dieses Forum für Sie langweilig ist-was wollen Sie dann hier? Ihren geistigen Dünnschiss verbreiten? Sie können uns allen keinen größeren Gefallen tun als endlich zu verschwinden!!!! Lassen Sie Ihren Müll doch in deutschen Foren ab, aber da sind Sie wahrscheinlich schon überall rausgeflogen, Sie Spinner.
Norbert, 02.07 2013, 00:55
Der liebe Nobbi wird für die hier im Forum vegetierenden romanisierten deutschen ,seinen Text nicht koriegieren oder verbessern. Das ist für dieses langweilige Forum völlig ausreichend. Meine Botschaften sitzen wie die Faust aufs Auge.Das ist das entschende Herr Schorsch.
Das wichtigste ist das dieses Rumänien so wenig wie möglich Geld aus Deutschland bekommt. Und 24 Stunden unter kontrolle ist.,Über die EU ;IWF ,EZB.u.s.w.Und das wir die Nichtskönner Alla Pronto gerne in Kasachstan sehen. Ich denke den werden wir in Deutschland nicht mehr sehen.
Schorsch, 01.07 2013, 14:10
@Norbert: wenn Sie so viel (seitenlang) und so oft für Zeitungen, Parteien etc. schreiben, sollten Sie erst einmal einen Kurs in deutscher Rechtschreibung besuchen und absolvieren. Ihre Beherrschung der deutschen Sprachkunst ist sehr überschaubar. Lernen Sie erst mal richtig Deutsch, bevor Sie hier Rumänen auf Deutsch abkanzeln
Schorsch, 01.07 2013, 14:06
@Gerd: Danke, ich sehe das ähnlich. Dieser Herr zählt auch zu denen, die nach Rumänien fahren, um hier "aufzuräumen" und Gründe zum Meckern zu finden. Dabei hätten sie zwischen Garmisch und Kiel genügend zum Aufklären...

Kommentar hinzufügen

* - Pflichtfeld

*
CAPTCHA-Bild zum Spam-Schutz
Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.
*
*