Liebesfilm-Festival

Dienstag, 03. Februar 2015

Kronstadt- Vom 9. bis zum 15. Februar findet in der Patria-Kinemathek die erste Auflage des Filmfestivals „Love Story“ statt. Während der Woche wird an jedem Abend um 20 Uhr ein Film ausgestrahlt. Am Wochenende sind es zwei Filme pro Abend (angefangen mit 18 Uhr). Im Programm stehen sowohl neuere Filme, die bei verschiedenen Festivals preisgekrönt wurden, wie zum Beispiel Michael Hanekes „Amour“, der 2012 die „Goldene Palme“ in Cannes gewann, oder „Eine königliche Affäre“ in der Regie von Nikolaj Arcel, der bei der Berlinale 2012 den Silbernen Bären für das beste Drehbuch erhielt, aber auch Klassiker wie „Love Story“, einer der beliebtesten Liebesfilme aller Zeiten, der dieses Jahr seinen 45.Geburtstag feiert. Ebenfalls im Festival präsent ist die rumänische Kurzfilmreihe „Love Bus: Fünf Liebesgeschichten aus Bukarest“. Organisatoren des Festivals sind der Kulturverein „Fanzin“ und das Bürgermeisteramt Kronstadt/Braşov. Der Preis einer Eintrittskarte beträgt 10 Lei. Mehr Infos und das komplette Programm unter www.lovestoryfestival.ro.

Kommentare zu diesem Artikel

Keine Kommentare

Kommentar hinzufügen

* - Pflichtfeld

*
CAPTCHA-Bild zum Spam-Schutz
Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.
*
*