Liviu Dragnea für Lohnsenkung an höchster Stelle

Donnerstag, 12. Januar 2017

Bukarest (ADZ/Mediafax) - Der PSD-Chef und Vorsitzende der Abgeordnetenkammer, Liviu Dragnea, hat die seiner Meinung nach zu hohen Löhne beklagt, die er, Staatspräsident Klaus Johannis, Senatschef Călin Popescu Tăriceanu und Premier Sorin Grindeanu erhalten. Diese belaufen sich auf monatlich je 21.500 Lei, was Dragnea zufolge bei einem Mindestlohn von 1450 Lei übertrieben sei. Laut der Nachrichtenagentur Mediafax hat sich der PSD-Chef in einer Fernsehsendung für die Rückkehr zu Monatslöhnen von 6800 Lei ausgesprochen.

Kommentare zu diesem Artikel

Peter, 13.01 2017, 00:22
In einer "normalen" Demokratie ist es mehr recht als schlecht die Minister, Abgeordnete usw. ein gutes Einkommen haben. Wenn die Differenz zur Wirtschaft zu groß ist, dann gehen nur noch die in die Politik die keine andere Perspektive haben. Kurz gesagt: Dann hat ein Land nur noch Loser als Politiker.
Nur in Rumänien sind viele der sogenannten Demokraten so mit Geld vollgestopft das es ihnen reichen müsste. Aber Nein, erst wird der Bevölkerung etwas ähnliches wie Sparsamkeit vorgespielt, anschließend geht's zum nächsten Beutezug.
Die Politik der PSD ist so einfach zu durchschauen, nur den Menschen ist es gleichgültig.
Manfred, 12.01 2017, 20:25
Als Multimillionär auf dieses Gehalt zu verzichten ist reiner Populismus...
Georg, 12.01 2017, 17:02
@Fritz...reingefallen? NEIN! Es ist so, wie Sie dazu schreiben.
Fritz, 12.01 2017, 15:51
@Georg, Kritiker
Es kann doch nicht wirklich sein, daß Ihr (wie vorgesehen) darauf hereinfallt. Wer jahrelang Millionen (Euro) zur Seite geschafft hat, kann soetwas leicht anbieten. Mein Gott, seid Ihr blauäugig.
Kritiker, 12.01 2017, 14:23
Mehr ist die "Arbeit" (wenn man diesen Dilettantismus so nennen kann) dieser Politiker auch nicht wert !!!
Spaß beiseite - wenn das wirklich ernst gemeint ist, dann ist es ein gutes Signal in Richtung der rumänischen Bevölkerung, die mit wesentlich weniger (für wirkliche Arbeit) auskommen muss.
Georg, 12.01 2017, 13:50
Hui.....Seltsame Idee! Lohn ca.1500€ im Monat. Ist weniger als ein Strassenkehrer in D verdient. Ernst gemeint?? Kaum zu glauben!

Kommentar hinzufügen

* - Pflichtfeld

*
CAPTCHA-Bild zum Spam-Schutz
Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.
*
*