Lokal Kombat Gala in Reschitza

Vertrag mit der Rumänischen Föderation für SuperKombat unterzeichnet

Freitag, 14. Februar 2014

Reschitza - Die internationale LokalKombat-Gala vom 12. April 2014 findet in der Reschitzaer Mehrzweckhalle statt. Bürgermeister Mihai Stepanescu, Vizebürgermeister Ioan Crina und einige Ratsherren präsentierten auf einer Pressekonferenz euphorisch die Vertragsunterzeichnung mit dem Präsidenten des Rumänischen SuperKombat-Verbands, Eduard Irimia, als die Chance Reschitzas, international bekannt zu werden. „Es wird ein interessanter Wettbewerb“, lobte Bürgermeister Stepanescu die Veranstaltung, „mit zahlreichen Sportlern, die weltbekannt sind. Das Ereignis wird über EuroSport in 83 Länder direkt übertragen und ich hoffe, dass viele Zuschauer aus Reschitza und aus dem benachbarten Serbien teilnehmen werden. Für uns in Reschitza ist es die Chance, mittels eines Sportereignisses praktisch weltweit bekannt zu werden.“

SuperKombat-Verbandsvorsitzender Eduard Irimia meinte: „Vergangene Woche haben wir Übertragungsrechte nach Kanada, die USA und Südafrika verkauft und in Australien sind wir schon seit einigen Jahren mit jeder Gala präsent. Nicht schlecht für eine Kampfsportart, die erst 2002 im Fernsehen startete. Wir stellen Reschitza die Möglichkeit zur Verfügung, sich innerhalb eines 50 Sekunden Werbespots vorzustellen. Das Interesse für diese Galaveranstaltungen ist groß, zumal bereits Sportler aus vier Kontinenten daran teilnehmen.“ Die Stadt und der Verband erwarten zum Ereignis Touristen aus Österreich, Ungarn, Serbien und Rumänien, aber auch aus Holland, hieß es auf der Pressekonferenz im Anschluss an die Vertragsunterzeichnung. Bürgermeister Mihai Stepanescu wollte unbedingt noch gesagt haben, dass die Eintrittsgelder zum Teil an den Reschitzaer Boxclub – Trainer und Ex-Weltmeister Feri Vastag war bei der Vertragsunterzeichnung anwesend, ebenso wie der Ex-Fußballnationalspieler und Fußballtrainer Dorinel Munteanu – zum anderen Teil für soziale Zwecke gespendet werden.

Kommentare zu diesem Artikel

Keine Kommentare

Kommentar hinzufügen

* - Pflichtfeld

*
CAPTCHA-Bild zum Spam-Schutz
Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.
*
*