Lokomotive geriet vor Tunnel in Brand

Mittwoch, 11. Mai 2016

dd. Kronstadt – Die Elektrolokomotive eines Güterzuges, der 19 mit Erdöl gefüllte Zisternen-Waggons umfasste, geriet in der Nacht von Sonntag auf Montag in Brand. Der Vorfall ereignete sich auf der Strecke zwischen Predeal und Kronstadt/Braşov, vor der Einfahrt zu dem großen Tunnel.  Mit vier Löschzügen kam die Kronstädter Feuerwehr zum Einsatzort. Wegen des schwierigen Geländes konnten diese nur schwer den Brand löschen und seine Ausweitung auf die Zisternen verhindern. Der Eisenbahnverkehr wurde auf beiden Gleisen während des Einsatzes lahm gelegt. Anschließend wurde der Verkehr dann nur über ein  Gleis geleitet, was zu Verspätungen der Eisenbahnzüge führte.

Kommentare zu diesem Artikel

Keine Kommentare

Kommentar hinzufügen

* - Pflichtfeld

*
CAPTCHA-Bild zum Spam-Schutz
Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.
*
*