Lottospieler aus Bârlad gewinnt 2,6 Mio. Euro

Dienstag, 05. September 2017

Bukarest (ADZ/Mediafax) – Am Sonntag ging es in der rumänischen Lotterie um vergleichs-weise bescheidene 500.000 Lei. Der Grund: Am Donnerstag hatte ein Gewinner aus Bârlad den Jackpot von immerhin rund 2,6 Millionen Euro in drei Spielklassen auf einen Schlag geleert. Der Fiskus geht ebenfalls nicht leer aus – er freut sich über Abgaben von immerhin 650.000 Euro. Nach Presseberichten handelt es sich bei dem Gewinner um den Bârlader Unternehmer Daniel Andrei.

Kommentare zu diesem Artikel

Keine Kommentare

Kommentar hinzufügen

* - Pflichtfeld

*
CAPTCHA-Bild zum Spam-Schutz
Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.
*
*