Lucian-Blaga-Uni erwartet neue Generation

7.100 Studienplätze an neun Fakultäten stellt die Universität zur Verfügung

Dienstag, 19. Juli 2016

Hermannstadt – Die Einschreibungen an den neun Fakultäten der Hermannstädter Lucian-Blaga-Universität haben vergangenen Sonntag begonnen und dauern, je nach Fakultät, bis zum 24. Juli. Insgesamt 7.100 Studienplätze stellt die Uni für den Bachelorstudiengang und den Master zur Verfügung. Von diesen sind etwas mehr als 3.600 für den Bachelor bestimmt, davon knapp 1.600 gebührenfrei. Für den Masterstudiengang sind fast 1.900 Studienplätze verfügbar, davon 909 gebührenfrei und die Abteilung für Fernstudium stellt 1.100 Plätze für den Bachelor- und knapp 490 für den Masterstudiengang. Die meisten Plätze, knapp 980, können bei der Fakultät für Medizin in Anspruch genommen werden, gefolgt von der Fakultät für Rechtswissenschaften mit knapp 580 Plätzen und jener für Geisteswissenschaften mit knapp 540 Plätzen. Die wenigsten stehen hingegen bei der Fakultät für orthodoxe Theologie zur Verfügung, 108 für das Bachelor- und 90 für das Masterstudium.

An allen Fakultäten ist die Abiturnote für die Aufnahme entscheidend. Zusätzliche Prüfungen müssen jedoch für die Studiengänge an den Fakultäten für Theologie, Jura, Ingenieurswesen, Sozialwissenschaften, Naturwissenschaften und Medizin abgelegt werden. Alle Fachrichtungen der Lucian-Blaga-Universität hat das Bildungsministerium akkreditiert und zugelassen, anlässlich der letzten Auswertung der ARACIS (Rumänische Agentur zur Qualitätssicherung im Hochschulwesen) erreichte die Hermannstädter Uni die Höchstwertung „Erhöhter Vertrauensgrad“. Weitere Informationen können der universitätseigenen Internetseite www.ulb sibiu.ro/ro/admitere/facultati.php/ entnommen werden.

Kommentare zu diesem Artikel

Keine Kommentare

Kommentar hinzufügen

* - Pflichtfeld

*
CAPTCHA-Bild zum Spam-Schutz
Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.
*
*