Mădălin Voicu und Nicolae Păun unter Anklage

Donnerstag, 23. Juni 2016

Bukarest (ADZ) - Die Antikorruptionsbehörde DNA hat am Dienstag Anklage gegen die Abgeordneten Mădălin Voicu (PSD) und Nicolae Păun (Roma-Partei) erhoben, denen Fördermittelbetrug, Geldwäsche, Falschangaben, Einflusskauf u. a. vorgeworfen wird – sie sollen EU-Mittel in Höhe von knapp 6 Millionen Euro, die der Eingliederung ihrer eigenen Minderheit dienen sollten, zweckentfremdet haben. In der gleichen Causa ermittelt die DNA auch gegen Ex-Fiskuschef Gelu Diaconu, dem Begünstigung der Täter zur Last gelegt wird.

Kommentare zu diesem Artikel

Keine Kommentare

Kommentar hinzufügen

* - Pflichtfeld

*
CAPTCHA-Bild zum Spam-Schutz
Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.
*
*