Männertag für 19. November festgelegt

Donnerstag, 04. Februar 2016

Bukarest (Mediafax/ADZ) - Auf Vorschlag des Ausschusses für Chancengleichheit zwischen den Geschlechtern hat die Abgeordnetenkammer Mittwoch das Gesetz gebilligt, wonach der 19. November als Männertag eingeführt wird. Der Tag ist zwar nicht arbeitsfrei, es sollen jedoch verschiedene Aktionen zur Förderung der Chancengleichheit zwischen Männern und Frauen durchgeführt werden, dem Fernsehen werden „erzieherische Programme“ zu diesem Thema empfohlen. In der Öffentlichkeit wurde bereits bedauert, dass der Tag in die orthodoxe Fastenzeit vor Weihnachten fällt, die am 15. November beginnt. Der Männertag geht auf eine Anregung von Trinidad und Tobago aus dem Jahr 1999 zurück und wird inzwischen in 90 Ländern begangen.

Kommentare zu diesem Artikel

Kritiker, 05.02 2016, 20:59
Gibt es keine anderen Sorgen?????

Kommentar hinzufügen

* - Pflichtfeld

*
CAPTCHA-Bild zum Spam-Schutz
Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.
*
*