Magistraturrat hat seine neue Leitung gewählt

Mittwoch, 08. Januar 2014

Bukarest (Mediafax/ADZ) - Der Oberste Magistraturrat (CSM) hat Montag seine neue Leitung gewählt, die für ein Jahr im Amt ist. Vorsitzender wurde der Richter Adrian Bordea, der bisher stellvertretender Vorsitzender war. Er erzielte 14 Stimmen bei drei Gegenstimmen und einer Stimmenthaltung. Für das Amt des stellvertretenden Vorsitzenden hatte es zwei Anwärter gegeben, gewählt wurde der Staatsanwalt Gheorghe Muscalu, der zehn Stimmen erzielte.

An der Sitzung des Magistraturrats beteiligten sich Staatspräsident Traian Băsescu und Justizminister Robert Cazanciuc. Im ersten Teil der Sitzung wurden Aspekte des zu erwartenden EU-Justizberichts besprochen.

Kommentare zu diesem Artikel

Keine Kommentare

Kommentar hinzufügen

* - Pflichtfeld

*
CAPTCHA-Bild zum Spam-Schutz
Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.
*
*