Malmkroger Chöre singen in Hermannstadt

Mittwoch, 08. April 2015

Die Sänger in Malmkrog wurden von Musikwart a. D. Kurt Philippi und seinem Nachfolger Jürg Leutert bereits für den Auftritt in Hermannstadt vorbereitet.

Hermannstadt (ADZ) - Am morgigen Freitagnachmittag reist eine Gruppe mit großen und kleinen Singfreudigen aus Malmkrog/Mălâmcrav nach Michelsberg/Cisnădioara, um ein Probenwochenende durchzuführen. Im Elimheim warten der ehemalige und der neue Musikwart der Evangelischen Kirche A.B. in Rumänien, Kurt Philippi und Jürg Leutert, um mit den Erwachsenen zu proben.

Gleichzeitig wird die Hermannstädter Stadtpfarrkantorin mit dem Kinderchor aus Malmkrog üben. Am Samstagvormittag treffen sich die Kinder aus Malmkrog und Kinder aus dem Kinderchor der Stadtpfarrkirche für das gemeinsame Singen und die Vorbereitung des Gottesdienstes am Sonntagmorgen in Hermannstadt. Sicherlich wird es ein Erlebnis für beide Gruppen.

Am Sonntagmorgen sind auch die Erwachsenen des Malmkroger Chors mit dabei, um den Gottesdienst, geleitet von Stadtpfarrer Kilian Dörr, zu schmücken. Es wird ein Gottesdienst, in dem Jung und Alt musizieren werden, zusammengesetzt in verschiedenen Gruppen.

Kommentare zu diesem Artikel

Keine Kommentare

Kommentar hinzufügen

* - Pflichtfeld

*
CAPTCHA-Bild zum Spam-Schutz
Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.
*
*