Mara Mareş in Leitung der EVP-Jugendorganisation

Mittwoch, 14. November 2018

Kronstadt – Auf dem 12. Kongress der Jugendorganisation der Europäischen Volkspartei (YEPP), der Anfang November in Athen stattfand, wurde Mara Mareş, Vorsitzende der Jugendorganisation der Nationalliberalen Partei (TPNL), zu einer der neun stellvertretenden Vorsitzenden der YEPP gewählt. Rumänien ist in der YEPP-Leitung durch zwei stellvertretende Vorsitzende vertreten. Neben Mareş hat auch der Vorsitzende der Jugendorganisation des Ungarnverbandes (MIERT), Zsombor Ambrus, dieses Amt inne.

Mara Mareş ist die jüngste Abgeordnete im Rumänischen Parlament. Die 1992 in Fogarasch/Făgăraş geborene Mareş war die PNL-Spitzenkandidatin für die Parlamentswahlen (Wahllisten für das Abgeordnetenhaus) von 2016 im Wahlbezirk Kronstadt/Braşov.

Kommentare zu diesem Artikel

Keine Kommentare

Kommentar hinzufügen

* - Pflichtfeld

*
CAPTCHA-Bild zum Spam-Schutz
Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.
*
*