Marathon rund um den Bulea See

Donnerstag, 08. August 2013

Hermannstadt – Der zweite Marathon „2x2Race“ rund um den Bulea See/Bâlea Lac wird am Samstag, dem 17. August, organisiert. Interessierte Läufer können sich bis zum 15. August auf der Internetseite www.2x2race.com oder direkt vor Ort anmelden. Der Lauf startet um 7.30 Uhr am Bulea See auf 2050 Meter. Angeboten werden drei Rundtouren mit drei Schwierigkeitsgraden. Die Tour X1 führt über 28 Kilometer und 2500 Meter Höhenunterschied bis zum Moldoveanu-Gipfel (2544 Meter) und zurück. Tour X2 geht bis zum Negoiu-Gipfel (2535 Meter) und zurück, hat eine Länge von 18 Kilometern und Höhenunterschiede von 1500 Metern. Wem diese beiden Varianten nicht herausfordernd genug sind, der kann beide Teilstrecken zu einer Gesamtstrecke von 43 Kilometern Länge und mehr als 4000 Metern Höhenunterschied kombinieren. Die Teilnehmer müssen mindestens 18 Jahre alt sein. Die Läufer können allein oder in Gruppen zu je zwei Personen antreten. Die Veranstalter empfehlen nur trainierten und erfahrenen Läufern eine Teilnahme am Rennen, das bis zu 20 Stunden dauern kann.

Das „2x2 Race“ gilt als Qualifikationslauf für den „North Face Ultra-Trail du Mont-Blanc“. Dieser angeblich weltweit härteste Gebirgslauf wird jährlich Ende August im französischen Chamonix organisiert. Mehr als 6000 Teilnehmer und rund 60.000 Zuschauer zählen die dortigen Veranstalter. Am diesjährigen Lauf vom 27. bis 30. August beteiligen sich zehn rumänische Sportler.  
 

Kommentare zu diesem Artikel

Keine Kommentare

Kommentar hinzufügen

* - Pflichtfeld

*
CAPTCHA-Bild zum Spam-Schutz
Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.
*
*