Marga empfing holländischen Botschafter

Donnerstag, 17. Mai 2012

Bukarest (Mediafax/ADZ) - Außenminister Andrei Marga hat Dienstag den holländischen Botschafter in Bukarest, Mattheus Van Bonzel, empfangen. Ein Gesprächsthema war, dass Rumänien im September in den Schengen-Raum aufgenommen werden will und dass die rumänischen Behörden bereit sind, mit den holländischen Behörden in diesem Sinne zusammenzuarbeiten.

Minister Marga sagte, dass man den politischen und technischen Dialog zwischen den beiden Seiten zu diesem Zweck vertiefen will. Er sprach auch die Öffnung des holländischen Arbeitsmarkts für rumänische Arbeiter an. Eine Liberalisierung des Arbeitsmarkts habe bisher in der Europäischen Union zu guten Ergebnissen geführt, das würde zum Wirtschaftswachstum beitragen.

Kommentare zu diesem Artikel

Keine Kommentare

Kommentar hinzufügen

* - Pflichtfeld

*
CAPTCHA-Bild zum Spam-Schutz
Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.
*
*