Matthäus-Passion in der Schwarzen Kirche ausverkauft

Dienstag, 10. Juli 2018

Hermannstadt - Im Hinblick auf die am Sonntag, dem 15. Juli, um 19 Uhr in der Schwarzen Kirche/Biserica Neagră in Kronstadt/Braşov bevorstehende Aufführung der „Mat-thäus-Passion“ BWV 244 von Johann Sebastian Bach durch den Kronstädter Bachchor, den Chor „Lux Aurumque“ und das international besetzte Orchester des Festivals für Alte Musik Szeklerburg/Miercurea Ciuc sowie sechs Solisten unter der Leitung von Steffen Schlandt, gibt das Stadtpfarramt der Evangelischen Kirchengemeinde A.B. Kronstadt bekannt, dass binnen kurzer Zeit das gesamte Kartenkontingent ausgebucht wurde. Aus Sicherheitsgründen wurden an der Kasse der Schwarzen Kirche kostenfreie Reservierungen für insgesamt nur 600 genehmigte Sitzplätze vergeben. Um das einzigartige Erlebnis niemandem vorzuenthalten, wird die Aufführung auch auf einem im Honterushof aufgestellten Großbildschirm übertragen.

 

Interessenten können weiterhin Eintrittskarten für die in derselben Besetzung am Donnerstag, dem 12. Juli, um 19.30 Uhr im Athäneum Bukarest, und am Freitag, dem 13. Juli, um 19 Uhr in der römisch-katholischen Szent-Agoston-Kirche Szeklerburg anstehenden Aufführungen der „Matthäus-Passion“ an den lokalen Vorverkaufskassen erwerben. Betreffend die Vorankündigung auf der Kulturseite der ADZ am Samstag, dem 7. Juli, wird auf einen Druckfehler hingewiesen: statt wie in der Überschrift „Kommt, ihr Töchter, helft mit klagen“ angegeben, lautet das Zitat des Eingangschores der Bach´schen Matthäus-Passion“ richtigerweise „Kommt, ihr Töchter, helft mir klagen“.
 

Kommentare zu diesem Artikel

Keine Kommentare

Kommentar hinzufügen

* - Pflichtfeld

*
CAPTCHA-Bild zum Spam-Schutz
Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.
*
*