Maxim trifft zum späten Sieg

Rumänische Fußball-Nationalmannschaft gewinnt in Litauen

Freitag, 12. Oktober 2018

Wilna (ADZ) - Ein Tor in der Nachspielzeit sicherte der rumänischen Fußball-Nationalmannschaft am Donnerstagabend einen 1:2-Sieg über Litauen. In der vierten Minute der Nachspielzeit traf Deutschland-Legionär Alexandru Maxim zum entscheidenden Tor für die „Tricolorii“. Dabei war der Spieler vom Bundesligisten Mainz 05 erst in der 78. Minute für Alexandru Mitriță von CSU Craiova eingewechselt worden. Nach dem Spiel forderte Ex-Nationalspieler Ciprian Marica den Torschützen im nächsten Spiel von Beginn an einzusetzen. „Wir brauchten Glück. Cosmin wird sehr gut abwiegen, wer gegen Serbien auflaufen wird, Mitriță hatte keinen exzellenten Tag, Maxim sollte an seiner Stelle spielen. Maxim ist aktuell in einer ausgezeichneten Verfassung“, so Marica.

Gleichwohl hatte auch Alexandru Mitriță eine sensationelle Torgelegenheit. Sein sehenswerter Seitfallzieher aus zehn Meter (52. Minute) war allerdings zu unplatziert und flog direkt auf Torwart Ernestas Setkus zu, der nur die Arme nach oben reißen musste. Zu diesem Zeitpunkt lag Rumänien schon in Führung. Denn bereits in der 13. Minute traf Alexandru Cipciu von Sparta Prag zum 1:0.

Den Ausgleichstreffer erzielte Arturas Zulpa erst in der 89. Minute, wobei Cristian Săpunaru den Mittelfeldspieler aus den Augen verlor und dieser Torwart Ciprian Tătărușanu aus 11 Metern keine Chance ließ.
Mit einem Sieg sowie den beiden Unentschieden gegen Montenegro (0:0) und Serbien (2:2) steht die Nationalmannschaft aktuell auf dem zweiten Tabellenplatz und empfängt nun am Sonntag in Bukarest Serbien.
Rumänien: Tătărușanu - Tamaș, Săpunaru, Bancu, Manea - Anton, Marin - Chipciu, Stanciu (87. Rotariu), Mitriță (78. Maxiim) - Țucudean (71. Keșerü)

Kommentare zu diesem Artikel

ger, 13.10 2018, 09:18
Leistungsdaten des Deutschland-Legionär Alexandru Maxim :
1. Bundesliga : 168 Minuten in 7. Spielen !!!
DHB-Pokal: 75 Minuten im Spiel gegen Aue am 18.0818

Kommentar hinzufügen

* - Pflichtfeld

*
CAPTCHA-Bild zum Spam-Schutz
Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.
*
*