Mediasch hat Logo zum 750. Geburtstag

Höhepunkt des Stadtjubiläums ist Anfang August

Samstag, 07. Januar 2017

Während des gesamten Jahres wird das Logo den 750. Stadtgeburtstag bewerben.
Foto: Comentis Pro, iDesign Romania & Tverenie

Hermannstadt – In diesem Jahr feiert Mediasch den 750. Stadtgeburtstag. Die erste Erwähnung erfolgte im Jahr 1267 in einer Urkunde, durch die der siebenbürgische Woiwode Nikolaus von König Stefan V. vier Dörfer erhält, die schon sein Großvater besessen hatte.

Ende des vergangenen Jahres hatte das Mediascher Bürgermeisteramt dazu aufgerufen Vorschläge für ein Logo zum Stadtgeburtstag einzureichen. Zehn Vorschläge schafften es in die Endausscheidung. Bis Mitte Dezember konnte ein jeder, ob Mediascher oder nicht, seine Stimme für einen der Vorschläge abgeben.

Häufigstes Motiv war die Margarethenkirche, mal mit, mal ohne Stadtsilhouette. Lediglich zwei Vorschläge verzichteten auf die Stadtpfarrkirche, sie hatten stattdessen das Siegel der Stadt als zentrales Element.

Gewonnen hat ein Gemeinschaftsvorschlag der Unternehmen Comentis Pro, iDesign Romania & Tverenie. Er erhielt 627 von 2381 Stimmen und wird fortan auf verschiedenen Produkten wie Hemden, Mützen oder Tassen zu sehen sein.

Über das gesamte Jahr sind Veranstaltungen, Konferenzen, Konzerte und Theateraufführungen geplant. Der Höhepunkt des Stadtjubiläums findet in den Tagen vom 11. bis 14. August statt.

Bürgermeister Gheorge Roman lädt dazu alle Mediascher ein: „Ich lade alle in der Welt verstreuten Mediascher ein nach Hause zu kommen, das Wiedersehen mit geliebten Menschen zu erleben, den Charme und die Wärme der Heimatstadt wiederzuentdecken und auch aktiv an den Feierlichkeiten teilzunehmen.

Kommentare zu diesem Artikel

Hermann Grimm, 07.01 2017, 21:36
Ich wünsche mir, dassim August auch das deutsche Element von Mediasch gewürdigt wird.

Kommentar hinzufügen

* - Pflichtfeld

*
CAPTCHA-Bild zum Spam-Schutz
Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.
*
*