Mediasch nur Unentschieden gegen Temeswar

Dienstag, 22. Mai 2018

Zum Abschluss der 11. Etappe in der Abstiegsrunde der ersten Liga haben sich ACS Temeswar und Gaz Metan Mediasch torlos getrennt. Kurz vor der Pause hatten Olaru (40. Minute) und Popovici (42.) beste Möglichkeiten zum Führungstreffer für die Gäste aus Siebenbürgen. Temeswar hatte lediglich eine einzige Tormöglichkeit durch Răzvan Raț (75.). Zum Ende der Begegnung drückte Mediasch auf den Siegtreffer, doch ein Schuss von Tîrcoveanu landete knapp neben dem Tor. In der Nachspielzeit verschoss dann Rosado noch einen Elfmeter, nach dem Gaz-Metan-Stürmer Rondon im Strafraum gefoult wurde.
In der zweiten Liga unterlag Dunărea Călărași zum Abschluss des 36. Spieltags bei Argeș Pitești mit 2:0. Für den Aufsteiger war es die erste Niederlage nach 32 Spielen. (ADZ)

Kommentare zu diesem Artikel

Keine Kommentare

Kommentar hinzufügen

* - Pflichtfeld

*
CAPTCHA-Bild zum Spam-Schutz
Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.
*
*