Medizinfachkräfte fürs Ausland gesucht

Donnerstag, 23. Oktober 2014

Temeswar – Eine neue Jobbörse wird in Temeswar/Timişoara Ende der Woche veranstaltet. Diesmal sind medizinische Fachkräfte gesucht. „Karriere in weiß“ (Cariere în alb) heißt die Börse, die am Sonntag, dem 26. Oktober, zwischen 10 und 16 Uhr, im Regionalen Geschäftszentrum (am Eroilor de la Tisa-Boulevard) stattfinden wird. Arbeitgeber aus mehreren europäischen Ländern kommen, um Arbeitnehmer im Bereich der Medizin zu finden. Interessenten dürfen kostenlos daran teilnehmen, sie müssen bloß einen Lebenslauf mitbringen. Die Börse wird in mehreren rumänischen Großstädten veranstaltet. „Karriere in weiß“ wird demnächst in Bukarest, am 8. November in der „Carol Davila“-Medizin- und Pharmazeutikuniversität, in Craiova am 9. November im Plaza-Hotel, in Großwardein/ Oradea am 16. November in der Aula der Medizinuni, in Neumarkt/Târgu Mureş am 22. November im Hotel Grand und in Klausenburg/Cluj-Napoca am 23. November im Kulturhaus der Studenten, stattfinden.

Kommentare zu diesem Artikel

Manfred, 23.10 2014, 21:36
Bei dem Mangel an Fachpersonal verstehe ich nicht,warum von staatlicher Seite da mitgemacht wird...
P.S. Ich verstehe jeden,der bei der aktuellen politisch-wirtschaftlichen Lage sein Glück im Ausland sucht....und die Regierung schaut zu,bekommt vielleicht noch Provision.

Kommentar hinzufügen

* - Pflichtfeld

*
CAPTCHA-Bild zum Spam-Schutz
Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.
*
*