Mehr Einnahmen aus Steuergeldern

Samstag, 08. Juli 2017

Kronstadt - Verglichen mit gleicher Zeitspanne des Vorjahres, wurden in den ersten sechs Monaten dieses Jahres über 13 Mio. Lei mehr aus Steuern und Gebühren dem Haushalt von Kronstadt/Braşov zugeführt. Waren es 123.908.000 Lei im Jahre 2016, sind in diesem Jahr 137.508.000 Lei kassiert worden. Der größte Teil davon kommt aus den Immobiliensteuern: 55.761.000 Lei von Unternehmen, Institutionen – im Vorjahr waren es 45.079.000 Lei –, und  15.527.000 Lei von natürlichen Personen. 2016 haben diese im ganzen Jahr mit 17.874.000 Lei zum Stadthaushalt beigetragen. Auch was die Grund- und Autosteuern betrifft, ist 2017 ein Plus an Geldern im ersten Halbjahr eingeflossen. Privatpersonen haben heuer insgesamt 4.353.000 Lei (4.019.000 Lei) und juristische Personen 5.297.000 Lei (4.461.000 Lei) Grundsteuer eingezahlt. Aus der Autosteuer sind heuer von natürlichen Personen 9.645.000 Lei (8.713.000 Lei) eingeflossen. Die juristischen Personen haben in gleicher Zeitspanne 7.010.000 Lei (5.484.000 Lei) abgegeben.




Kommentare zu diesem Artikel

Keine Kommentare

Kommentar hinzufügen

* - Pflichtfeld

*
CAPTCHA-Bild zum Spam-Schutz
Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.
*
*