Mehr Fluggäste an Bukarester Flughäfen

Mittwoch, 21. Oktober 2015

Bukarest (ADZ) - Die Zahl der Fluggäste an den Bukarester Flughäfen Henri Coandă (Otopeni) und Aurel Vlaicu (Băneasa) ist in neun Monaten um 11 Prozent auf 7,037 Millionen gestiegen. Die Nationale Gesellschaft für Flughäfen Bukarest CNAB schätzt, dass in diesem Jahr die 9-Millionen-Grenze an Fluggästen überschritten wird. Um 6 Prozent gestiegen ist auch die Zahl der landenden und startenden Flugzeuge in diesen neun Monaten, insgesamt waren es knapp 82.000. Im vergangenen Jahr gab es insgesamt 8,32 Millionen Fluggäste auf beiden Flughäfen, die Zahl der Landungen und Starts belief sich auf 102.048. Auf dem internationalen Flughafen Henri Coandă operieren derzeit 31 Fluggesellschaften, die ihre Fluggäste an 70 Ziele befördern.

Kommentare zu diesem Artikel

Keine Kommentare

Kommentar hinzufügen

* - Pflichtfeld

*
CAPTCHA-Bild zum Spam-Schutz
Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.
*
*