Mehr Geburten und Trauungen

Dienstag, 13. Januar 2015

Kronstadt – Laut dem Sprecher des Kronstädter Bürgermeisteramtes Sorin Toarcea, ist die vorjährige Bilanz bezüglich der in der Stadt unter der Zinne verzeichneten Geburten und Trauungen positiv gegenüber dem Jahr 2013. Allerdings wird die natürliche  Wachstumsrate der Einwohner der Stadt durch die Tatsache beeinträchtigt, dass zwei Drittel der in Kronstadt/Braşov verzeichneten Geburten, aus anderen Ortschaften kommen. Waren es 2013 in der Stadt 1752 standesamtliche Trauungen, stieg diese Zahl 2014 auf 1799. Die meisten Eheschließungen wurden in den Monaten Januar bis Mai, und Juli bis August verzeichnet. Spitze dabei waren der Mai mit 156, Juli mit 260 und dann August mit 354. Was die Geburten betrifft, kamen im Vorjahr 172 mehr Babys als 2013 zur Welt. Allerdings ist die Zahl der registrierten Todesfälle 2014 um 139 gegenüber 2013 angestiegen.
Eine positive Zahl bezieht sich auf die Scheidungen. Wurden beim Bürgermeisteramt 2013 113 Trennungen vermerkt, waren es 2014 nur 74.

Kommentare zu diesem Artikel

Keine Kommentare

Kommentar hinzufügen

* - Pflichtfeld

*
CAPTCHA-Bild zum Spam-Schutz
Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.
*
*