Mehr Geld für die Organisationen der Minderheiten

Dienstag, 23. Dezember 2014

Hermannstadt (ADZ) - Um 6,72 Prozent erhöht wurde die Summe, die den Organisationen der im Parlament repräsentierten nationalen Minderheiten im Staatshaushalt 2015 zustehen wird. Somit erhält im kommenden Jahr jeder Minderheitenverband 6,72 Prozent mehr Geld als 2014, teilte der DFDR-Abgeordnete Ovidiu Ganţ mit. Er erklärte sich zufrieden mit dieser Aufstockung.

Im Fall des Demokratischen Forums der Deutschen in Rumänien wird die Zusatzsumme ca 400.000 Lei zu den im Vorjahr 6,7 Millionen Lei darstellen, die für Kulturprojekte, Verwaltungskosten und Investitionen genutzt werden dürfen. Der Haushalt für 2015 ist am Sonntag vom Parlament angenommen worden.

Kommentare zu diesem Artikel

Keine Kommentare

Kommentar hinzufügen

* - Pflichtfeld

*
CAPTCHA-Bild zum Spam-Schutz
Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.
*
*