Mehr Umsatz für Saint-Gobain Romania

Mittwoch, 04. Juni 2014

Bukarest - Der Umsatz des Glasherstellers Saint-Gobain Glass Romania ist im vergangenen Jahr 2013 um 10 Prozent auf 66 Mio. Euro gestiegen. Der Umsatzzuwachs sei hauptsächlich auf die Inbetriebnahme der Produktionslinie für Walzglas in der Fabrik in Călăraşi zurückzuführen, teilte die Tochtergesellschaft der französischen Gruppe Saint-Gobain mit. Die Inbetriebnahme fand im September statt, für mindestens fünf Prozent des Produktionszuwachses sei die neue Walzglas-Anlage zuständig. Ihre Produktionskapazität liegt bei rund zwei Millionen Quadratmeter Glas. In Călăraşi werden zudem rund 21 Mio. Kubikmeter Floatglas hergestellt. Saint-Gobain Glass ist 2005 in den rumänischen Markt eingestiegen, die Produktion in Călăraşi, wo jetzt 540 Menschen arbeiten, startete zwei Jahre später.

Kommentare zu diesem Artikel

Keine Kommentare

Kommentar hinzufügen

* - Pflichtfeld

*
CAPTCHA-Bild zum Spam-Schutz
Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.
*
*