Mehr Zulassungen im ersten Quartal

Mittwoch, 30. April 2014

Bukarest (ADZ) -  Die Zahl der Zulassungen  für residenzielle Wohnungen ist im ersten Quartal um 1,4 Prozent auf  6967 Einheiten gestiegen. Überdurchschnittliches Wachstum wurde in den Entwicklungsregionen Bukarest-Ilfov (plus 215), im Westen (119), Südosten (86) und Nordwesten (41) vermerkt. Rückgang bei den Zulassungen wurde in Süd-Muntenien (minus 174), Südwest-Oltenien und Zentrum (jeweils minus 68) sowie im Nordosten (minus 57) gemeldet. Im März ist die  Zahl der Zulassungen für Wohnungsbau auf 3207 Einheiten gestiegen, davon 63,8 Prozent im ländlichen Raum.

Kommentare zu diesem Artikel

Keine Kommentare

Kommentar hinzufügen

* - Pflichtfeld

*
CAPTCHA-Bild zum Spam-Schutz
Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.
*
*