Mercedes-Benz gewinnt Ausschreibung

Freitag, 11. Mai 2018

Klausenburg – Das Rathaus der Stadt Klausenburg/Cluj-Napoca sowie das Nahverkehrsunternehmen CTP Klausenburg gaben bekannt, dass die Flotte der öffentlichen Verkehrsmittel um 60 Busse von Mercedes-Benz erweitert wird. Der deutsche Nutzfahrzeughersteller gewann den Auftrag im Wert von insgesamt 62,8 Millionen Lei und soll die Fahrzeuge innerhalb der kommenden sechs Monate liefern.

Bereits im März hatte die Stadt 15 Busse vom Typ Mercedes-Benz Conecto G in Betrieb genommen. Bereits in der vergangenen Woche kündigte Bürgermeister Emil Boc (PNL) an, dass das Rathaus vier bis fünf Millionen Euro in eine Machbarkeitsstudie für Umgehungsstraßen im Metropolitanraum stecken will. Boc sprach von einer Route, die von der Autobahnabfahrt in Gilău am Ufer des Kleinen Somesch entlang über Bucium, Mănăștur, Calea Turzii zu Selgros und schließlich über den Bd. Muncii zur Umgehungsstraße Apahida-Vâlcele führen soll.

Kommentare zu diesem Artikel

Keine Kommentare

Kommentar hinzufügen

* - Pflichtfeld

*
CAPTCHA-Bild zum Spam-Schutz
Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.
*
*