Messe für darstellende Künste

Produzenten, Künstler und Kulturförderer treffen sich in Hermannstadt

Mittwoch, 04. Februar 2015

Die Besucher können sich an den Ständen der Aussteller über deren Produktionen informieren.
Foto: Tiberiu Cioruga

Hermannstadt – Die Organisatoren der 19. Hermannstädter Messe, die für die Präsentationen im Bereich der darstellenden Künste verantwortklich sind, laden Produzenten, Programmierer, Festival-Manager, selbsständige Künstler und Theaterkompanien sowie Vertreter in- und ausländischer Kulturförderer ein, sich zu der diesjährigen Messe anzumelden. Die Veranstaltung wird im Rahmen des Internationalen Theaterfestivals in Hermannstadt/Sibiu vom 15. zum 20. Juni stattfinden. Die Aussteller und die Besucher der Messe können den Anlass nutzen um aktuelle Themen im Bereich der darstellenden Künste anzusprechen, die eigenen Produktionen vorzustellen, zu besprechen oder für sie zu werben und sogar Tourneen zu planen.

Die Aussteller und Künstler, die an der Messe teilnehmen möchten, müssen in einem ersten Schritt ihr eigenes Konto auf der Internetseite der Messe unter www.sibiuartsmarket.ro einrichten. Anschließend füllen die Bewerber auf der Internetplattform der Messe ein Formular aus, laden einen dreiminütigen Ausschnitt aus einer ihrer Vorstellungen hoch und entrichten einen Teilnehmerbeitrag. Für die Anmeldung der Teilnehmer haben die Organisatoren drei Anmeldefristen festgelegt: den 20. Februar, den 20 März und den 20. April. Die Veranstalter empfehlen den Interessenten, sich im Vorfeld über die Teilnahmebedingungen und die verfügbaren Kategorien auf der Internetplattform der Messe zu informieren.

„Die diesjährige Messe für Kulturveranstaltungen wird einen Wendepunkt darstellen, was die Organisation und ihren Auftritt angeht. Nach den Neuerungen der vergangenen zwei Jahre (Treffen in- und ausländischer Künstler mit Theaterschaffenden  oder Managern verschiedener Kulturinstitute, die Veranstaltung von Workshops und die Vorstellung der verfügbaren Finanzierungsquellen) werden an der Messe heuer Vertreter berühmter Festivals wie jener in Avignon, Hong Kong oder Perth teilnehmen. Desgleichen werden anlässlich der Veranstaltung Vertreter der großen Kulturmessen in Japan, China, Kanada, Australien oder Singapur anwesend sein.“ so Constantin Chiriac, der Vorsitzende des Internationalen Theaterfestivals in Hermannstadt.

Kommentare zu diesem Artikel

da, 05.02 2015, 08:48
Auf der Webseite " sibiumarket.ro" wird nicht klar, worum es geht., genauso wenig wie aus diesem Artikel...
An welche Besucher richtet sich diese Messe?
Wenn man auf "standuri" clickt wird einem eine 360° Ansicht eines Saales gezeigt, in dem viele kleinen Tischchen mit vielen Theaterplakaten dahinter präsentiert werden.... sieht trostlos aus.
Das Ziel der Veranstaltung bleibt unklar.

Schlampige Organisation und Verschleuderung von öffentlichen Geldern, während die Zivilbevölkerung zunehmend über Armut klagt und die meisten Artisti Rumäniens meist auch sehr arm sind bzw. knapp über die Runden kommen.

Kommentar hinzufügen

* - Pflichtfeld

*
CAPTCHA-Bild zum Spam-Schutz
Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.
*
*