Metropolitanagentur für öffentlichen Personentransport gegründet

Mittwoch, 30. Januar 2013

Kronstadt - Die Kronstädter Stadtleitung unterzeichnete mit den Bürgermeistern der weiteren 15 Ortschaften, die zum Metropolitangebiet gehören, den Vertrag zur Gründung der Metropolitanagentur für die nachhaltige Entwicklung des öffentlichen Personentransports.

Diese soll sich um die Organisation eines effizienten, günstigen Personentransports zwischen diesen kümmern. Der Metropolitanagentur gehören außer Kronstadt/Braşov, folgende Städte und Gemeinden an: Săcele, Zeiden/Codlea, Predeal, Weidenbach/Ghimbav, Rosenau/Râşnov, Brenndorf/Bod, Neustadt/Cristian, Târlungeni, Tartlau/Prejmer, Honigberg/Hărman, Petersberg/Sânpetru, Heldsdorf/Hălchiu, Krebsbach/Crizbav, Wolkendorf/Vulcan, Marienburg/Feldioara und auch der Kreisrat.

Ausgehend von der Erfahrung anderer europäischer Metropolitangebiete hat die Bereitstellung guter Verbindungsmöglichkeiten zwischen mehreren naheliegenden Städten und Gemeinden eines Umfelds zu positiven Entwicklungen geführt.

Dazu gehören eine wachsende Mobilität der Bewohner aus dem Gebiet, Steigerung der Sicherheit der Personen während der Fahrten, Entwicklung des Tourismus durch leichteren und schnelleren Zugang zu Baudenkmälern, Freizeiteinrichtungen, Kulturveranstaltungen.

Ziel der neuen Agentur ist es, einen Betreiber des öffentlichen Personenverkehrs in dem Metropolitangebiet in den nächsten Jahren zu schaffen und gemeinsam zu finanzieren, voraussichtlich wird das Kronstädter Unternehmen für öffentlichen Personentransport (RAT) diese Aufgabe übernehmen. Dafür sind Investitionen erforderlich für den Ankauf von entsprechenden, modernen Transportmitteln, Schaffung neuer Arbeitsplätze besonders für Fahrer, Ausbau der Infrastruktur für Haltestellen.

Kommentare zu diesem Artikel

Keine Kommentare

Kommentar hinzufügen

* - Pflichtfeld

*
CAPTCHA-Bild zum Spam-Schutz
Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.
*
*