Metrorex will acht U-Bahnzüge kaufen

Donnerstag, 20. November 2014

Bukarest (ADZ) - Der Betreiber der Bukarester U-Bahn, Metrorex, will weitere acht Züge von der spanischen Gesellschaft CAF für 47 Mio. Euro kaufen. Die Finanzierung kommt von  der Europäischen Investitionsbank (EIB). 2011 hat Metrorex bereits einen Vertrag für 16 U-Bahnzüge von CAF für 97 Mio. Euro abgeschlossen, die ersten wurden im Juli geliefert. Die U-Bahnzüge haben sechs Wagons, sind 114 Meter lang und können 1200 Fahrgäste befördern.

Kommentare zu diesem Artikel

Keine Kommentare

Kommentar hinzufügen

* - Pflichtfeld

*
CAPTCHA-Bild zum Spam-Schutz
Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.
*
*