Michelangelo-Brücke bald wieder offen

Mittwoch, 28. Mai 2014

Temeswar - Die Arbeiten an der Michelangelo-Brücke sind fast abgeschlossen. Laut Bürgermeister Nicolae Robu soll in den nächsten Tagen der Verkehr über dem Leonardo Da Vinci-Platz in Richtung Kreiskrankenhaus wieder freigegeben werden. Man müsse nur noch an den letzten Details feilen, so Robu. Es geht konkret um die Anbringung der Balustraden sowie um die Betonierung der Verkehrsstraßen über die Brücke.  Es wird weiter in den nächsten Wochen an der Unterführung gearbeitet, die spätestens im August fertiggestellt werden muss. Die Brücke selbst hätte das Bauunternehmen schon letzte Woche während der Wahlkampagne freigeben können, laut  Bürgermeister. Man habe sich allerdings dagegen entschieden, mit Rücksicht auf die Fahrer. Die Arbeiten sollten lieber ordentlich gemacht sein, um weitere Schließungen zu vermeiden und um so den Verkehr lahmzulegen.

Kommentare zu diesem Artikel

Keine Kommentare

Kommentar hinzufügen

* - Pflichtfeld

*
CAPTCHA-Bild zum Spam-Schutz
Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.
*
*