Minderjähriger IS-Anhänger unter Polizeiaufsicht

Donnerstag, 10. Dezember 2015

Bukarest (ADZ) – Luigi B. alias „Omar“, der aus Craiova stammende 17-jährige Anhänger der Terrormiliz „Islamischer Staat“, ist am Mittwoch von der Direktion zur Bekämpfung des Organisierten Verbrechens und Terrorismus (DIICOT) aus dem Gewahrsam entlassen worden. Die Staatsanwälte sahen davon ab, einen Antrag auf U-Haft für den Minderjährigen zu stellen und zogen es vor, ihn vorerst der Obhut seiner Mutter zu überlassen. Der Schüler steht zudem unter polizeilicher Aufsicht. Weitere Maßnahmen gegen den IS-Sympathisanten dürften erst nach Erstellung des psychiatrischen Gutachtens zur Klärung seiner Zurechnungsfähigkeit erfolgen.

Kommentare zu diesem Artikel

Keine Kommentare

Kommentar hinzufügen

* - Pflichtfeld

*
CAPTCHA-Bild zum Spam-Schutz
Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.
*
*