Mircea Băsescu bleibt vorläufig in Untersuchungshaft

Freitag, 18. Juli 2014

Bukarest (Mediafax/ADZ) - Mircea Băsescu hatte angesucht, aus der Untersuchungshaft entlassen und weiter bloß unter Aufsicht gestellt zu werden. Dieses Ansuchen hat das Amtsgericht Konstanza – wohin Mircea Băsescu und sein Mitangeklagter Marian Căpăţână aus Bukarest geschafft worden waren – abgewiesen. Gegen das Urteil kann Berufung eingelegt werden. In Konstanza findet auch der Hauptprozess statt, in dem Mircea Băsescu der Beeinflussung der Justiz im Fall Sandu Anghel alias Bercea Mondial beschuldigt wird. Beim gleichen Gericht wird über die Klage von Mircea Băsescu gegen den Anghel-Clan wegen Erpressung geurteilt.

Kommentare zu diesem Artikel

Keine Kommentare

Kommentar hinzufügen

* - Pflichtfeld

*
CAPTCHA-Bild zum Spam-Schutz
Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.
*
*