Mircea Băsescu klagt bei Gericht in Straßburg

Donnerstag, 08. Dezember 2016

Bukarest (Mediafax/ADZ) - Mircea Băsescu, der Bruder des Ex-Präsidenten, hat sich durch seinen Anwalt Nelu Taşcă an den Europäischen Gerichtshof für Menschenrechte (EGMR) gewendet, weil in Rumänien sein Recht auf Freiheit und einen gerechten Prozess beeinträchtigt werde. Mircea Băsescu, der wegen Einflussnahme in seiner Affäre mit der Familie Anghel zu vier Jahren Gefängnis verurteilt wurde, hatte beim Gericht in Medgidia seinen Antrag zur Entlassung auf Bewährung durchsetzen können. Dagegen hatte die DNA Einspruch erhoben und das Stadtgericht Konstanza hat der Antikorruptionsbehörde Recht gegeben, sodass der Bruder des Ex-Präsidenten weiter in Poarta Albă einsitzt.

Kommentare zu diesem Artikel

Keine Kommentare

Kommentar hinzufügen

* - Pflichtfeld

*
CAPTCHA-Bild zum Spam-Schutz
Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.
*
*