Mircea Băsescu zu vier Jahren Haft verurteilt

Samstag, 09. Januar 2016

Bukarest (Mediafax/ADZ) - Mircea Băsescu, Bruder des früheren Staatspräsidenten Traian Băsescu, wurde am gestrigen Freitag vom Tribunal in Konstanza/Constanţa zu vier Jahren Haft ohne Bewährung verurteilt. Ihm wurde vorgeworfen, von einem Clanchef namens Sandu Anghel 600.000 Euro Bestechungsgeld angenommen zu haben. Anghel, bekannt auch als „Bercea Mondial“, habe sich davon eine Einflussnahme Băsescus zu seinen Gunsten erhofft. Die Untersuchungshaft sowie der Hausarrest von insgesamt elf Monaten werden von der Haftstrafe abgezogen. Băsescu kann innerhalb der kommenden zehn Tage Berufung einlegen.

Kommentare zu diesem Artikel

Keine Kommentare

Kommentar hinzufügen

* - Pflichtfeld

*
CAPTCHA-Bild zum Spam-Schutz
Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.
*
*