Mircea Duşa will höheren Sold für Soldaten

Mittwoch, 02. September 2015

Bukarest (ADZ) - Verteidigungsminister Mircea Duşa (PSD) hat Soldaten und Militärs mit niedrigen Dienstgraden eine höhere Besoldung in Aussicht gestellt: Angesichts des in Arbeit befindlichen neuen Lohnrechts verhandele sein Ressort bereits mit dem Arbeitsministerium über Soldaufstockungen, die zwar allgemein, aber in höherem Maße bei Soldaten und rangniedrigem Personal greifen sollen, da letztere bisher besonders schlecht bezahlt worden seien, sagte Duşa am Montag anlässlich der Kommandoübergabe der ersten Infanterie-Division Dacica an die multinationale Division der NATO Südost (MND SE). Einen genauen Prozentsatz der Soldaufstockungen könne er noch nicht nennen, da die Verhandlungen derzeit noch laufen, fügte der Verteidigungsminister hinzu.

Kommentare zu diesem Artikel

Sraffa, 03.09 2015, 01:16
Auch hier geht es der PSD zu allererst um die Bedienung des Klientels.

Kommentar hinzufügen

* - Pflichtfeld

*
CAPTCHA-Bild zum Spam-Schutz
Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.
*
*