Mircea Geoană und weitere Senatoren werden parteifrei

Mittwoch, 04. Februar 2015

Bukarest (Mediafax/ADZ) - Im Senat haben Mircea Goană und weitere drei Senatoren mitgeteilt, dass sie künftig als Parteifreie tätig sein werden. Geoană verwies darauf, dass er aus der PSD ausgeschlossen wurde und somit auch nicht mehr zu dieser Fraktion gehört. Ansonsten erwarte er eine „äußerst interessante Parlamentstagung“.

In der Abgeordnetenkammer hat PSD-Abgeordneter Miron Mitrea mitgeteilt, dass er sein Mandat niederlegt, nachdem ihn das Oberste Gericht zu zwei Jahren Gefängnis mit Vollzug verurteilt hat (Unstimmigkeiten bei Bauarbeiten an der Wohnung seiner Mutter). Die Kammer verlässt auch Ioan Adam, der wegen illegaler Restitution eines Waldgeländes strafrechtlich verfolgt wird.

Kommentare zu diesem Artikel

Manfred, 04.02 2015, 22:51
Helmut,nenne doch mal 2 Namen von PSD-Parlamentariern/Senatoren,welche eine sozialdemokratische Gesinnung haben.
Helmut, 04.02 2015, 12:17
Mit seinem Verhalten in den letzten Monaten hat sich Herr Goana selbst aus der PSD ausgeschlossen.Alles andere war nur mehr ein Formalakt.Goana hat vergessen,dass auch innerparteiliche Demokratie seine Grenzen hat.Es wir sich zeigen ob Geoana und Genossen,als Parteifreie auch ihre sozialdemokratische Gesinnung beibehalten Das werden oder ob sie sich ,aus gekränkter Eitelkeit,von anderen Parteiformationen kaufen lassen werden.Das Mitrea und Adam ihre Mandat von selbst zurück legten ist ein moralisch richtiger Akt,und eine Stärkung der Demokratie.VolksvetreterInnen ,in allen gewählten Funktionen, haben bei eine Veruteilung,egal in welcher Höhe ,sofort ihr Mandat zurück zulegen.

Kommentar hinzufügen

* - Pflichtfeld

*
CAPTCHA-Bild zum Spam-Schutz
Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.
*
*