Mit Rock radeln

„Skirt Bike“ lädt Frauen zu einer Fahrradtour ein

Donnerstag, 14. Juni 2012

Das Radelereignis „Skirt Bike“ erfreute sich im westrumänischen Arad einer hohen Teilnehmerinnenzahl. Foto: Privat

Temeswar - Das schöne Geschlecht wird am Sonntag, den 24. Juni, durch die Straßen von Temeswar radeln. „Skirt Bike“ nennt sich das Ereignis, das Frauen dazu aufruft, ihre Fahrräder aus dem Keller zu holen und zu einem Radelevent zu kommen, das das umweltfreundliche Fortbewegungsmittel fördern soll. Das Ereignis wird im Rahmen der Förderkampagne „Grün für Fahrräder“ vom gleichnamigen Verein organisiert. Für „die eleganteste Fahrradfahrt“ gilt, dass sich alle Teilnehmerinnen chic gekleidet – am liebsten mit Rock oder Kleid – auf die Bikes schwingen.

Die Aktion wurde im Jahr 2010 durch die Förderkampagne VeloBello in Bukarest initiiert, wodurch Frauen ermutigt werden, das Fahrrad im Alltag zu nutzen. In diesem Jahr wurden „Skirt Bike“-Events in Bukarest, Jassy/Iaşi und Arad veranstaltet, wobei rund 450 RadfahrerInnen in der Landeshauptstadt mitmachten. Etwa 200 Frauen beteiligten sich an dem Radelereignis in Arad. Das Treffen zum Temeswarer „Skirt Bike“-Radeln ist am 24. Juni um 10 Uhr auf der Timco-Plattform anberaumt. Die Organisatoren erwarten mindestens 150 Teilnehmerinnen.

Kommentare zu diesem Artikel

Keine Kommentare

Kommentar hinzufügen

* - Pflichtfeld

*
CAPTCHA-Bild zum Spam-Schutz
Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.
*
*