Mitte August klären sich die Dinge in der PDL

Boc: Kampf gegen USL ist wichtiger

Donnerstag, 08. August 2013

Bukarest (Mediafax/ADZ) – Anfang der Woche hat eine Sitzung des Nationalen Politischen Büros der PDL stattgefunden, auf der vor allem Klärungen für die Sitzung des Leitungskollegiums der PDL angestrebt wurden, die am 17. August in Baia Mare stattfinden soll.

Über die Liste mit den PDL-Kandidaten für die Europawahlen, die im Frühjahr 2014 stattfinden und bei denen die PDL 18 Prozent der Wählerstimmen schaffen will, sagte Parteivorsitzender Vasile Blaga, dass die Kandidaten sich angemeldet haben, endgültig entscheiden würde man später.

„Evenimentul zilei“ hält es für sicher, dass Theodor Stolojan den ersten Listenplatz einnehmen wird, gefolgt von Traian Radu Ungureanu und Monica Macovei.  Auf der Sitzung des Nationalen Politischen Büros gab es zwar einige Stimmen, die sich für einen Dialog mit der Volksbewegungspartei (PMP) ausgesprochen haben, es wurde aber beschlossen, dass die Listen zur Gründung dieser Partei überprüft werden sollen.

Wenn im Gebiet festgestellt wird, dass Chefs der PDL die PMP bei der Sammlung von Unterschriften unterstützt haben, sollen diese bestraft werden. Über Elena Udrea wurde gesagt, dass man ihr nichts Konkretes vorwerfen könne.

Aus Klausenburg/Cluj-Napoca hat sich Emil Boc gemeldet: Statt Pläne für den Parteiausschluss zu schmieden, solle sich die PDL eher auf den Kampf gegen die USL konzentrieren.

Kommentare zu diesem Artikel

Keine Kommentare

Kommentar hinzufügen

* - Pflichtfeld

*
CAPTCHA-Bild zum Spam-Schutz
Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.
*
*