Mozartfestival in Kronstadt

Hommage an alles, was uns das Genie geschenkt hat

Freitag, 26. Januar 2018

Kronstadt - Am Samstag, dem 27. Januar, beginnt die vierte Auflage des Mozart Festivals in Kronstadt/Braşov, das bis Ende Februar anhalten wird.
Außerordentliche Konzerte und Vorstellungen, sowie Oper und Ballett stehen auf dem Programm des von der Kronstädter Oper veranstalteten Festivals. Genau 252 Jahre nach der Geburt des österreichischen Komponisten findet diesen Samstag, ab 18.30 Uhr im Opernsaal, das Gedenkkonzert zu dessen Ehren statt. „Willkommen, Herr Mozart“ ist eine Hommage an alles, was das Genie „der Musik und der Welt, im allgemeinen, geschenkt hat“, heißt es in der Pressemitteilung des Veranstalters.

Berühmte Arien und Duette Mozarts, wie „Figaros Hochzeit“, „Cosi Fan Tutte”, „Don Giovanni”, „Idomeneo”, „Die Zauberflöte”, „Die Entführung aus dem Serail”, 23 Solisten, in Klavierbegleitung von Ovidiu Mezei und der Begleitung des Chors und des Orchester der Oper werden den Zuhörern Freude bereiten. Veranstaltungsorte sind der Opernsaal in der Rumänischen Kirchgasse/ Str. Bisericii Române Nr. 51 und der Patria-Kammermusiksaal in der Brunnengasse/ Str. 15. Noiembrie 50A. Donnerstag, dem 8. Februar, ab 19 Uhr treten Kamerata Kronstadt und am Klavier Horia Mihail auf.

Bei der Ballettvorführung „Däumelinchen“ werden am Mittwoch, dem 14. Februar, um 11 Uhr Kinder ab sieben Jahren erwartet. Das außerordentliche Symphoniekonzert unter der Leitung von Ilarion Ionescu-Galaţi beendet am 24. Februar das vom Bürgermeisteramt und dem Kreisrat unterstützten Festival. Die Eintrittskarten kosten zwischen 10 und 30 Lei und können an der Kassa der Oper in der Rumänischen Kirchgasse, von montags bis freitags von 10 bis 17 Uhr gekauft werden sowie eine Stunde vor Vorstellungsbeginn (falls es noch freie Plätze gibt) erworben werden. Telefonisch ist die Verkaufsstelle unter 0268-419380 erreichbar. Näheres zum Festival ist unter opera-brasov.ro zu finden.

Kommentare zu diesem Artikel

Keine Kommentare

Kommentar hinzufügen

* - Pflichtfeld

*
CAPTCHA-Bild zum Spam-Schutz
Wenn Sie das Wort nicht lesen können, bitte hier klicken.
*
*